Egal für welche unserer Gruppen Sie sich interessieren, es darf jederzeit gerne unverbindlich reingeschnuppert werden. Bringen Sie einfach ihre Tanzschuhe mit und testen Sie vor Ort, welche Gruppe am besten zu Ihnen passt.

Alle Tanzwilligen und -begeisterten sind bei uns herzlichst willkommen!

 

Breitensport

Unser Breitensporttraining bietet den perfekten Rahmen für Tanzen als Hobby. Egal ob Einsteiger oder Fortgeschrittene - Leute mit Lust auf Tanzen finden hier genau das Richtige! Neben neuen Figuren lernen Sie in lockerer Atmosphäre außerdem auch, wie Sie Ihr Tanzen weiter verbessern können. Wer möchte, kann sich mit unserer Breitensportmannschaft auch mal auf das Turnierparkett wagen. Aber nicht vergessen: Spaß am Tanzen steht bei uns im Vordergrund!

Leistungssport

Für ambitionierte Tänzer mit dem Wunsch ihr Können auf Turnieren im Leistungssportbereich zu zeigen, bieten wir unseren Mitgliedern Gruppentraining bei renommierten Trainern an: In den lateinamerikanischen Tänzen werden die Paare von Martin Schurz und Sofia Bogdanova unterrichtet - in den Standardtänzen zeichnen sich Carola Reuschenbach-Kreutz und Martin Auberger für das Training verantwortlich. Zum Nacharbeiten des Erlernten und zur Verbesserung von Technik und Kondition bieten wir umfangreiche Zeiten für freies Training an.

Zumba®

Seit Frühling 2013 bietet der Royal seinen Mitgliedern auch ZUMBA® an. ZUMBA® ist die ideale Ergänzung zum Breitensport oder Turniertraining! Zu Musik aus Salsa, Merengue, Cumbia, Reggaeton, aber auch Samba oder orientalischem Tanz wird die Kondition verbessert und der Körper gestrafft. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn die Stunde steht unter dem Konzept: „fun and easy to do“.

 

Beiträge

Der Regelbeitrag beträgt 23€ im Monat. Schüler, Studenten und Auszubildende zahlen einen ermäßigten Beitrag in Höhe von 17€. Kinder bis neun Jahren zahlen 13€ monatlich. Der Mitgliedsbeitrag berechtigt zur Teilnahme an allen Sportgruppen, die der Verein anbietet.

Sie dürfen selbst entscheiden, ob der Beitrag vierteljährlich, halbjählich oder jährlich eingezogen werden soll.