Sportler, Wertungsrichter und Turnierleiter, die den TSC Royal Bonn e.V. nach außen repräsentieren sollen durch dieses Konzept gezielt unterstützt werden.

Lehrgänge und Schulungen

Breitensportpaare, die innerhalb eines Jahres vor einem Sportförderlehrgang an mindestens zwei Breitensportturnieren für den TSC Royal Bonn teilgenommen haben, erhalten die Lehrgangsgebühren erstattet.

Für Lizenzträger des TSC Royal Bonn (Wertungsrichter und Turnierleiter) übernimmt der Verein die Gebühren für Pflichterhaltsschulungen der Lizenz sowie ggf. Weiterbildungsmaßnahmen (Lehrgänge).

Lizenzgebühren

Für Turnierpaare im Leistungssportbereich, Wertungsrichter und Turnierleiter des TSC Royal Bonn übernimmt der Verein die Gebühren für die erforderliche Start- bzw. Lizenzmarke.

 

Es gelten die Richtlinien des Konzeptes zur Förderung von Paaren und Lizenzträgern im TSC Royal Bonn e.V .